Samstag, 7. April 2018

Orientalischer Abend im Weinclub im April

 Weinclub Wein Israel bona-aestimare.ch
Wenn sich die Menschen bei einem guten Glas Wein auch im Nahen Osten friedlich zusammen setzen würden, wäre doch Vieles einfacher.

Wir machen das sowieso und bringen dabei im April gute Weine aus den beiden Nachbarländern Israel und  Libanon ins Glas.

Das Weinland Israel zählt zu den ersten Weinkulturen mit jahrtausendealter Geschichte. In diesem Land bieten ein gutes Klima, beste Reblagen in den Hochebenen mit reichhaltigen Böden beste Voraussetzungen für Spitzenweine.

Frankreich hat in den Anfängen des modernen Weinbaus Pate gestanden. Baron Edmond James de Rothschild von Château Lafite-Rothschild hat den Weinbbau  in den Anfängen der Neuzeit unterstützt. Über die Jahre hat sich da viel Gutes entwickelt.

Wein Libanon bona-aestimare.ch
Der Libanon gehört ebenfalls zu den ältesten Weinbaugebieten der Welt.

Auch dieses Land profitiert von idealen Bedingungen mit einem mediterranen Klima, fruchtbaren Hochebenen und einigen der höchsten Rebberge Eurasiens mit Weinbergen bis zu 1800 Meter über Meer.


Erfahrung und Wissenstransfer von Frankreich unterstützen die Spitzenproduzenten auch im Libanon. Und diese bringen ausgezeichnete Weine in die Flasche.

In Israel und im Libanon werden die weissen Rebsorten Sauvignon Blanc, Chardonnay, Clairette, Viognier, Muscat und die autochthone Rebsorte Obeidi angebaut.

Rotweine werden aus Cabernet Sauvignon, Grenache, Mourvèdre, Cinsault, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot und sogar Tempranillo gekeltert.

Da hat es einige Spitzenweine dabei, die darauf warten entdeckt zu werden. Ich bin sehr gespannt auf ein paar neue Weinerfahrungen, die auch erfahrene Kenner überraschen werden.

Wie immer mit einem feinen ausgesuchten Menü aus der Küche der Rösslipost.

Freitag, 27. April 2018 um 19 Uhr im Restaurant Rösslipost in Unteriberg.

Anmelden, dabei sein:        :::::   =   Reserviert         A =  frei und darauf klicken für Anmeldung

Plätze:    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::  A  A

info @ bona-aestimare.ch          079 865 22 00   /  044 687 18 84

restaurant @ roesslipost.ch       055 414 60 31

Samstag, 31. März 2018

Bordeaux Gala am 25. Mai 2015

Die Bordeaux Gala ist zwar kein offizieller Weinclub-Abend - jedoch ein grossartiger Anlass!



Und die Mitglieder des Weinclub Ybrig sind selbstverständlich mehr als willkommen.

Das exklusive Bordeaux Wine & Dine mit einem Gourmet Menü und Grand Cru Classé Weinen findet am Freitag, 25. Mai 2018 um 18.30 h im Restaurant Rösslipost Unteriberg statt.

Limitierte Teilnehmerzahl          Details und Programm         Anmeldung

Mehr zu diesem Abend auch im Wein- und Genussblog von Bona aestimare

Donnerstag, 29. März 2018

Chianti neu definiert - Fattoria Santo Stefano zu Besuch im Weinclub

Chianti Santo Stefano
Im März stand Chianti Classico aus der Toscana auf dem Programm des Weinclub Ybrig.

Und die sympathische Mitbesitzerin Elena Bendinelli von der Fattoria Santo Stefano kam zu Besuch zu uns im Restaurant Rösslipost in Unteriberg.

Die Mitglieder und Gäste haben auch an diesem Abend wieder genossen und profitiert. Es gab eine schöne Auswahl an Weinen aus der Toscana zu probieren. Die Weine:


Weisswein - Bianco Toscana 2016 IGT
Weisswein aus 80% Trebbiano und 20% Vermentino mit Ausbau im Stahltank. Kleinproduktion. Der Wein frisch mit erdigen Terroirnoten. Ein Weisswein, am besten vor Ort im heissen Sommer trinken.

Rosé - Rosato IGT 2016
Assemblage aus Sangiovese, Canaiolo und Colorino.Tankausbau. Kleinproduktion von nur 1300 Flaschen. Der Rosé überrascht. Mit den kräftigen Toscana-Rebsorten wie in kühler Rotwein. Interessant und sehr gut gelungen. 17/20 BAP – jetzt bis 2019. Frisch importiert und schon ausverkauft.

Rotweine

Chianti Classico DOCG

Der Chianti wird praktisch reinsortig aus Sangiovese der ganz guten Reblagen von Santo Stefano gemacht. Ausbau im Holzfass während 16 Monaten und weitere Monate der Flaschenreife, bevor der Chianti auf den Markt kommt. Kleinproduktion von rund 15‘000 Flaschen.

Chianti Classico DOCG - 2013
In einer schönen Reife mit Noten von Kirschen, Tabak, Rauchnoten. Ein Chianti mit Fülle und harmonischer Eleganz. 17.5/20 BAP – jetzt bis 2020.
 
Chianti Classico DOCG - 2015
Der neuste Jahrgang zeigt Kraft und eine schöne Frische. Auch hier wieder ein runder, eleganter Chianti am Anfang der Trinkreife. 17.5/20 BAP – jetzt bis 2022.

Chianti Santo Stefano www.bona-aestimare.ch www.gute-weine.ch Toscana

Chianti Classico Riserva DOCG „Drugo“

Die Riserva „Drugo“ wird nur in den ganz guten Jahren gemacht. Assemblage aus 90% Sangiovese mit 10% Cabernet Sauvignon und Merlot aus Einzellagen. Der Wein wird während 18 Monaten in französischen Barriques ausgebaut. Weitere Monate Flaschenreife. Rarität – nur 9‘000 Flaschen.

Chianti Classico Riserva DOCG – Drugo 2013
Der 13er Drugo zeigt sich füllig mit viel Frucht in einer ersten Trinkreife. Enorm schön und ein Top Toscana Wein. 18-18.5/20 BAP – jetzt bis 2022.

Chianti Classico Riserva DOCG – Drugo 2014
Der 14er mit viel Frucht und einer eleganten Frische. Viel Fruchtextrakt, harmonisch und rund. Am Anfang der Genussphase mit viel Potenzial. 18-18.5/20 BAP – jetzt bis 2023.

Chianti www.bona-aestimare.ch
Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2011 

Die erste Gran Selezione von Santo Stefano aus dem Rebberg „Querceto“. 90% Sangiovese und 10% Cabernet Sauvignon mit 30 Monaten Barrique-Ausbau und weiterer Flaschenreife. Eine kleine Produktion ein ganz grosser Wein! Gerade einmal 1‘500 Flaschen und einige Magnum wurden abgefüllt. Der Wein braucht Luft und zeigt sich wunderschön ausgeglichen. Da stimmt eigentlich alles in Harmonie.19.5/20 BAP – jetzt bis 2028.


Vin Santo del Chianti Classico DOC 2011
Der Vinsanto wird aus 70% Malvasia und 30% Trebbiano gemacht. Die vollreifen Trauben werden während einem Monat zum Trocknen ausgelegt und dann abgepresst. Der Presswein wir im kleinen verschlossenen 50-Liter Kastanien-Holzfass – Caratello - während 3 Jahren ausgebaut. Dieser Vinsanto überrascht. Sehr schöne Harmonie von Frucht, Tiefe, Süsse und Frische. Die Säure macht den Wein jung. Sehr viel Potenzial. Eine Rarität. 18.5-19/20 BAP - jetzt bis 2025.

Elena Bendinelli hat uns einen beeindruckenden Einblick in das Schaffen und Leben von Santo Stefano gegeben. Da werden mit viel Herzblut, naturnahem Anbau und gekonntem Ausbau einfach überzeugend gute Weine produziert. Herzlichen Dank an Elena und ihren Mann Francesco für den Besuch.

Der Abend wurde mit dem Menü aus der Küche der Rösslipost hervorragend ergänzt.

Weinclub bona-aestimare.ch
Gastgeber Istvan Molnar und der Koch Roland Toth haben die Gäste zusammen mit dem Serviceteam auf hohem Niveau verwöhnt.

Vorspeise - Hausgemachte Vollkorn-Tagliatelle mit Spinat und Mascarpone

Weinclub www.bona-aestimare.ch

Hauptgang

Ossobucco mit Gremolata, Pflaumenpolenta und Gemüse

Dessert

Weinclub
Cantucci-Tiramisu

Ein inspirierender Abend mit einem Hauch Gefühl von Süden in der noch kalten Winterzeit.

Die hervorragenden Weine der Fattoria Santo Stefano in der Schweiz exklusiv bei Bona aestimare.

Der nächste Abend im Weinclub wird exotisch: Orientalische Weine und Essen wie in 1001er Nacht. Reservieren: am Freitag, 27. April 2018 um 19 Uhr im Restaurant Rösslipost Unteriberg.

Montag, 19. März 2018

Öffentliche Weindegustation - Mittwoch, 28. März 2018 - Rösslipost Unteriberg

Weindegustation "Weinschiff" von und mit Bona aestimare aus Unteriberg

Das Schiff kommt so direkt nicht … aber es gibt in Unteriberg eine schöne Degustation fast wie auf dem Weinschiff.

Andreas Peter ist Weinschatzsucher und macht Weinselektionen. Er sucht mit Leidenschaft Qualitätsweine von guten Produzenten und importiert die besten davon in die Schweiz.

Sie sind herzlich eingeladen, eine schöne Auswahl von feinen Weinen zu probieren.

Weindegustation mit passenden Häppchen

17.00 – 19.00 Uhr

CHF 15.00 – für Degustation und feine Häppchen

Sie erhalten von uns einen Gutschein für CHF 10.00 als Gutschrift

Nachtessen im Poststübli

 
Geniessen Sie nach der Degustation im Freundeskreis ein feines Tellergericht nach Wahl aus der Küche der Rösslipost und ein gutes Glas Wein dazu. Limitierte Teilnehmerzahl.

CHF 35.00 – für das Essen inklusive Degustation und Häppchen

Anmeldung

bis 26. März 2018 und weitere Informationen bei:

Andreas Peter               Telefon:    044 687 18 84     079 865 22 00

E-Mail:                            info @ bona-aestimare.ch     www.bona-aestimare.ch

Restaurant Rösslipost   Telefon:    055 414 60 31

E-Mail:                            restaurant @ roesslipost.ch   www.roesslipost.ch

Öffentliche Weindegustation Toscana - Freitag, 23. März - Rösslipost Unteriberg


Das kleine Familienweingut Fattoria Santo Stefano gehört mit ihren runden Chianti-Weinen wohl zu den Besten im Chianti Classico. Auf dem Weingut der Familie Bendinelli werden sorgfältig und naturnah feinste Chianti Classico DOCG Weine angebaut.

Die sympathische Besitzerin Elena Bendinelli besucht uns und schenkt Ihnen die ausgezeichneten Weine der Fattoria Santo Stefano aus.

Wir präsentieren Ihnen dazu noch einige andere feine Weinperlen aus der Toscana.

Weindegustation mit passenden Häppchen

17.00 – 18.45 Uhr mit Elena Bendinelli

CHF 15.00 – für Degustation und feine Häppchen

Sie erhalten von uns einen Gutschein für CHF 10.00 als Gutschrift

Nachtessen im Poststubli

Geniessen Sie nach der Degustation im Freundeskreis ein feines Tellergericht nach Wahl aus der Küche der Rösslipost und ein gutes Glas Wein dazu. Limitierte Teilnehmerzahl.

CHF 35.00 – für das Essen inklusive Degustation und Häppchen

Anmeldung bis 22. März 2018 und weitere Informationen bei:

Andreas Peter               Telefon:    044 687 18 84     079 865 22 00

E-Mail:                            info @ bona-aestimare.ch   www.bona-aestimare.ch

Restaurant Rösslipost   Telefon:    055 414 60 31

E-Mail:                            restaurant @ roesslipost.ch  www.roesslipost.ch